Investitionen

Investitionen weiter auf hohem Niveau. Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie wollen wir die Chancen, die die globalen Automobilmärkte bieten, konsequent nutzen. Dies erfordert umfangreiche Investitionen in neue Produkte und neue Technologien sowie in die Erweiterung unseres weltweiten Produktionsnetzwerks. Im Berichtsjahr haben wir deshalb mit 4,8 (i. V. 5,0) Mrd. € erneut einen sehr hohen Betrag in Sachanlagen investiert. Das noch im Vorjahr geplante und im Geschäftsbericht 2013 angekündigte Investitionsvolumen haben wir damit aber nicht ganz realisiert. Hierzu haben der sehr effiziente Umgang mit unseren finanziellen Ressourcen sowie die teilweise Verzögerung von Investitionsvorhaben beigetragen. Ende 2014 liegen keine wesentlichen finanziellen Verpflichtungen im Zusammenhang mit künftigen Sachinvestitionen vor.

Daimler GB2014 B.29 Sachinvestitionen

Bei Mercedes-Benz Cars erreichten die Sachinvestitionen im Jahr 2014 mit 3,6 Mrd. € nahezu das Vorjahresniveau. Zu den wichtigsten Projekten zählten die Modelle der neuen C-Klasse, die seit 2014 in Bremen sowie in Tuscaloosa, Peking und East London gefertigt wird. Ein weiterer Schwerpunkt waren die Vorbereitungen für neue Geländewagenmodelle. Umfangreiche Mittel haben wir auch für die Modernisierung und Neuausrichtung unserer deutschen Produktionsstandorte als Kompetenzzentren sowie für die Erweiterung unserer Kapazitäten in den USA eingesetzt. Bei Daimler Trucks lagen die Schwerpunkte auf neuen Produkten wie dem Western Star 5700XE, dem neuen FUSO Super Great V und den neuen Actros und Arocs Schwerlastzugmaschinen (SLT). Darüber hinaus wurden verschiedene Projekte zur globalen Standardisierung von Motoren und Aggregaten vorangetrieben. Insgesamt betrugen die Investitionen in Sachanlagen bei Daimler Trucks wie im Vorjahr 0,8 Mrd. €. Im Geschäftsfeld Mercedes-Benz Vans standen Investitionen für die neue Großraumlimousine V-Klasse und die Nachfolgegeneration des Vito im Vordergrund. Daimler Buses hat im Berichtsjahr vor allem in neue Produkte und in die Modernisierung der Produktionsstandorte investiert.

Über die Sachinvestitionen hinausgehend haben wir auch im Berichtsjahr Finanzinvestitionen in assoziierte Unternehmen und Gemeinschaftsunternehmen vorgenommen.

Außerdem haben wir im Berichtsjahr Entwicklungskosten in Höhe von 1,1 (i. V. 1,3) Mrd. € aktiviert; diese sind unter den Immateriellen Vermögenwerten ausgewiesen. (Vgl. Forschung und Entwicklung)

B.30

Sachinvestitionen nach Geschäftsfeldern
  2014 2013 14/13
in Millionen €     Veränd. in %
       
Daimler-Konzern 4.844 4.975 -3
in % vom Umsatz 3,7 4,2  
Mercedes-Benz Cars 3.621 3.710 -2
in % vom Umsatz 4,9 5,8  
Daimler Trucks 788 839 -6
in % vom Umsatz 2,4 2,7  
Mercedes-Benz Vans 304 288  +6
in % vom Umsatz 3,0 3,1  
Daimler Buses 105 76  +38
in % vom Umsatz 2,5 1,9  
Daimler Financial Services 23 19  +21
in % vom Umsatz 0,1 0,1